Überspringen und zum Inhalt gehen →

2016/17 – Doing Good Challange

Im Clubjahr 2016/17 ist die „Doing Good Challenge“, ein Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren unsere bundesweite Sozialaktion. Ziel ist die Planung, Durchführung und Dokumentation eigener Sozialaktionen in einem selbst zusammengestellten Team von 3 bis 5 Personen.

20160703-dgc-logo-mit-rotaract

Die Jugendlichen sollen für soziales Engagement begeistert werden und erfahren, dass sie auch auf lokaler Ebene viel bewirken können. Zudem lernen sie, soziale Bedürfnisse in ihrem Umfeld zu erkennen und selbständig Lösungs- oder Hilfsansätze zu entwickeln.

Das Gewinnerteam kann sich über eine zweiwöchige Nordamerika-Reise freuen. Daneben gibt es weitere Team-Preise auf Bundes- und ggf. auf lokaler Ebene. Die Schule mit der höchsten Beteiligung erhält zudem einen Sonderpreis in Höhe von 3.000 Euro.

Weitere Informationen sind hier erhältlich.